Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Erfolgsgesellschaft im Stresstest.

Renner:Erfolgsgesellschaft im Stresstes
Autor: Felix Renner / Zygmunt Januszewski
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am: 21.08.2013
Artikelnummer: 685747
ISBN / EAN: 9783819609251

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die neue Aphorismensammlung von Felix Renner enthält ausgewählte, in der pointierten Art dieser literarischen Kurzform gestaltete Texte aus jüngerer und jüngster Zeit. Die angriffigen, mit Vorliebe zeit- und gesellschaftskritischen Aphorismen des Schweizer Autors sind inzwischen auch im deutschsprachigen Ausland beachtet worden. So bescheinigt der Aphorismusforscher Friedemann Spicker dem Autor, er stehe auf dem Boden der Gattung von Lichtenberg bis Lec ( Der deutsche Aphorismus im 20. Jahrhundert; Spiel, Bild, Erkenntnis , Tübingen 2004). Und im Nachwort zur vorliegenden, siebten Sammlung komprimiert Spicker die moralistische Grundhaltung des Autors wie folgt: Der Schweizer Autor ist der klassische und klassisch paradoxe Fall eines negativen Werteträgers, dessen Wertefundament durch alle Detaildemontierung hindurch sichtbar ist.

Zusatzinformation

Autor Verlag Brockmeyer
ISBN / EAN 9783819609251 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Erfolgsgesellschaft im Stresstest.

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!