Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Frauen und andere Ereignisse

Autor: Gabriele Tergit, Jens B. Brüning
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 10.08.2011
Artikelnummer: 61268
ISBN / EAN: 9793360009653

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Gabriele Tergit schreibt im Berliner Tageblatt seit einigen Jahren Berichte über Gerichtsverhandlungen und Feuilletons über die moderne Frau. Sie schreibt, was sie auch zu sagen hat, mit Anmut und Witz, und es hat sich eine Gemeinde gebildet, die ihre Arbeit bevorzugt.

Im Januar 1931 erschien im "Weltspiegel", der Beilage des BERLINER TAGEBLATTs, ein Foto von Gabriele Tergit; der Text dazu lautete: Gabriele Tergit schreibt im Berliner Tageblatt seit einigen Jahren Berichte über Gerichtsverhandlungen und Feuilletons über die moderne Frau. Sie schreibt, was sie auch zu sagen hat, mit Anmut und Witz, und es hat sich eine Gemeinde gebildet, die ihre Arbeit bevorzugt. In der Sammlung "Frauen und andere Ereignisse" finden sich ihr erster Artikel für das Berliner Tageblatt, einige bisher unveröffentlichte Erzählungen sowie Feuilletons, Rezensionen und Artikel zum Thema, die von 1923 bis 1933 im TAGEBLATT, und danach bis zu ihrem Tod in verschiedenen Tageszeitungen und Exil-Publikationen erschienen. Ein weiblich gefärbtes Kaleidoskop des zwanzigsten Jahrhunderts aus der Sicht einer engagierten Schriftstellerin."

Zusatzinformation

Autor Verlag Das Neue Berlin
Anzahl Seiten 226

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Frauen und andere Ereignisse

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!