MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Selbstsuspendierung des Individualismus

Gloy:Die Selbstsuspendierung des Indivi
Autor: Karen Gloy
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 01.05.2021
Artikelnummer: 2419247
ISBN / EAN: 9783826073724

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

22,80
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Mit Stolz und Genugtuung blicken wir auf unsere individualistische Geschichte im Westen und pflegen uns dadurch von den mehr auf Solidarität basierenden Systemen des Ostens abzusetzen. Inzwischen ist der Individualismus bei uns aber derart übersteigert, dass seine hauptstützen - Freiheit, Unabhängigkeit, Autonomie, Gleichheit und Wohlstand - an ihren internen Widersprüchen scheitern, ohne dass wir dies konstatieren wollen oder einer kritischen Reflexion zu unterziehen für nötig erachten.Das Buch macht sich zur Aufgabe, Entstehung und Entwicklung des Individualismus in der westlichen Welt seit den Anfängen in der Antike über die Renaissance bis zur Neuzeit zu verfolgen. Das Buch soll zu einer kritischen Auseinandersetzung mit unserer Kultur anregen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Königshausen & Neumann
ISBN / EAN 9783826073724 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Selbstsuspendierung des Individualismus