MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Geschlechterdiskurse in der Migrationsgesellschaft

Geschlechterdiskurse in der Migrationsg
Autor: Ulrike Lingen-Ali / Paul Mecheril
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 15.10.2020
Artikelnummer: 2067809
ISBN / EAN: 9783837653397

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

30,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Nicht erst seit dem Diskursereignis um die Kölner Silvesternacht findet im öffentlichen, medialen, politischen und wissenschaftlichen Raum eine affektbesetzte Auseinandersetzung mit Gefahren und Bedrohungen in der Migrationsgesellschaft statt. Dabei wird von einer vermeintlichen Rückständigkeit und Gefährlichkeit derjenigen ausgegangen, die als "Andere" gelten. In den Diskursen werden ihr Wesen und Körper fokussiert, sodass sich eine Grundlage für die zunehmende Legitimation ihrer Überwachung und Bestrafung ausbildet. Die Beiträger innen des Bandes diskutieren diese europäischen und "westlichen" Praktiken der geschlechterpolitischen Behauptung, Visualisierung und Hervorhebung migrantisierter Anderer und machen ihre Konsequenzen in unterschiedlichen Räumen deutlich.

Zusatzinformation

Autor Verlag transcript
ISBN / EAN 9783837653397 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Geschlechterdiskurse in der Migrationsgesellschaft