Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Informationspflichten nach Paragr. 31 WpHG

Leisch,F.C.:Informationspflichten
Autor: Franz Cl. Leisch
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1041695
ISBN / EAN: 9783406514173

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Aufklärungspflichten der Banken im Bereich der Wertpapiergeschäfte sind ein Problemfeld, das die Rechtsprechung gerade in jüngerer Zeit besonders intensiv beschäftigt. Herkömmlicherweise werden die Aufklärungspflichten aus§242 BGB abgeleitet, wodurch sich den Gerichten ein breiter Spielraum eröffnet. Demgegenüber verpflichtet§31 des Wertpapierhandelsgesetzes die Wertpapierdienstleistungsunternehmen, unter bestimmten Voraussetzungen "alle zweckdienlichen Informationen" mitzuteilen. Über Geltungsbereich und Inhalt dieser Zentralnorm des Wertpapiergeschäftes herrscht bislang große Unklarheit.§Hier setzt das Werk an. Es behandelt im ersten Teil ausführlich die umstrittene Frage, ob§31 WpHG überhaupt zivilrechtliche Geltung beansprucht oder lediglich öffentliches Recht darstellt. Im zweiten Teil werden Inhalt und Umfang der Informationspflicht erörtert. In diesem Rahmen wird auch analysiert, inwieweit die neuere Rechtsprechung mit§31 WpHG vereinbar ist.§Eingegangen wird unter anderem auf folgende Fragen:§- die zivilrechtliche Geltung des§31 WpHG§- das Verhältnis zu den zivilrechtlichen Generalklauseln§- die Abdingbarkeit des§31 WpHG§- der Informationsbegriff des§31 WpHG§- der Umfang der gesetzlichen Informationspflicht§Für Richter, Rechtswissenschaftler, Bankjuristen und Rechtsanwälte, die im Bereich des Bank- und Kapitalanlagerechts tätig sind.

Zusatzinformation

Autor Verlag Beck Juristischer Verlag
ISBN / EAN 9783406514173 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Informationspflichten nach Paragr. 31 WpHG

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!