Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Das KorrStRÄG 2012

Seyfried:Das KorrStRÄG 2012
Autor: Karin Seyfried
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1027634
ISBN / EAN: 9783838151366

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

58,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Korruption ist in Österreich seit Jahren ein medial sehr präsentes Thema. Durch das Korruptionsstrafrechtsänderungsgesetz (KorrStRÄG) 2012 wurde eine erhebliche Verschärfung der Anti-Korruptions-Bestimmungen vorgenommen. Ausgehend von interdisziplinären Ansätzen zum Thema Korruption werden die Eckpunkte des KorrStRÄG 2012 dargestellt und diese in Bezug zu den vorherigen Regelungen des StRÄG 2008 und des KorrStRÄG 2009 gesetzt. Die einzelnen Kapitel betreffen die Zuständigkeit der österreichischen Strafgerichtsbarkeit bei internationalen Sachverhalten, den Amtsträgerbegriff, die Bestechung und Bestechlichkeit, die Vorteilszuwendung und Vorteilsannahme, Vorbereitungshandlungen der Bestechung und Bestechlichkeit, die tätige Reue, die verbotene Intervention und die Bestechung und Geschenkannahme von Bediensteten und Beauftragten. Das Hauptaugenmerk liegt auf den Korruptionsbestimmungen für den öffentlichen Bereich. Zu jedem Kapitel wird im Anschluss eine kritische Würdigung mit Schwerpunkt auf dem KorrStRÄG 2012 durchgeführt und mögliche sinnvolle Änderungen andiskutiert.

Zusatzinformation

Autor Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
ISBN / EAN 9783838151366 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das KorrStRÄG 2012

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!