MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Deutsche Zustände. Folge.8

Edit.Suhrk.2602 Deutsche Zustände
Autor: Wilhelm Heitmeyer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 20.01.2010
Artikelnummer: 1021004
ISBN / EAN: 9783518126028

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

15,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

In der Reihe Deutsche Zustände widmet sich die Forschergruppe um Wilhelm Heitmeyer seit 2001 dem Zusammenhang zwischen der sozialen und ökonomischen Situation in Deutschland und Formen der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit. In den letzten Jahren war hier, auch dank sinkender Arbeitslosenzahlen, ein positiver Trend zu beobachten: Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Sexismus gingen zurück. Doch nun rechnen Experten aufgrund der Wirtschaftskrise mit einem deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit in den Jahren 2009/2010. Wie wird sich die Krise auf die Abwertung schwacher Gruppen auswirken? Diese Frage steht im Mittelpunkt der statistischen Analysen, Essays und Interviews der achten Folge dieser Reihe.

Zusatzinformation

Autor Verlag Suhrkamp
ISBN / EAN 9783518126028 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Deutsche Zustände. Folge.8

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!