Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Silvesterkonzert 2014

Regisseur: Berliner Philharmoiker
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 20.11.2015
Artikelnummer: 40184
ISBN / EAN: 0880242611383

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Klassisch ins neue Jahr...
Im Laufe seines Lebens war Menahem Pressler Solist, Ehemann und Vater, Lehrer, und hat – das nur am Rande – eines der berühmtesten und geachtetsten Kammermusikensembles des letzten Jahrhunderts gegründet, das Beaux Arts Trio. Ihm sind zahlreiche Auszeichnungen verliehen worden – darunter einer von nur fünf Gramophone Awards für das Lebenswerk aus den letzten 50 Jahren – und doch dürfen wir noch auf vieles gespannt sein, so Pressler selber: “There is no such thing as a lifetime achievement award. The only time that award can be made is when they put you in the grave and you have done all that can be done. I have always worked very, very hard and I still work very, very hard. I’ve never given a thought to working less.“ 2014 gab Pressler sein Debüt mit den Berliner Philharmonikern – im Alter von über 90 Jahren ein wahrlich lang erwartetes Ereignis. Und weil besagtes Konzert schlicht phänomenal war, luden Sir Simon Rattle und das Orchester ihn als Solist zu ihrem alljährlichen Silvesterkonzert, wo er Mozarts Klavierkonzert in A-Dur spielte. Diesen Grand-Seigneur auf der Bühne zu erleben, kann wohl nur als Ehrfurcht gebietend bezeichnet werden. Und Ehrfurcht gebietend ist es ebenfalls, zu sehen, dass hinter dem formidablen Musiker ein ebenso formidabler Mensch steht. In der Dokumentation The Life I Love – ebenfalls in dieser Veröffentlichung erhalten – folgt die Kamera Pressler in Probenräume, Meisterklassen und Konzertsäle. Sie trifft seine Freunde und Zeitgenossen, und natürlich kommt auch Pressler selber zu Wort. Zusammen ergibt dies ein berührendes Portrait, welches einen tiefen Einblick in das Leben dieses außergewöhnlichen Künstlers erlaubt.

Zusatzinformation

Regisseur Anzahl der Medien 1 DVD
Titelanzahl 21 Spielzeit / Länge 91 Min.
Altersfreigabe FSK 0

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

1 (keine Angaben) Vorspann - 00:49 Min.
2 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 1. Air pour les esclaves africains - 01:46 Min.
3 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 2. Contredanse - 01:55 Min.
4 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 3. Air pour l'adoration dusoleil - 02:26 Min.
5 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 4. Air pour les sauvages - 01:44 Min.
6 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 5. Chaconne - 07:14 Min.
7 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 1. Allegro - 12:20 Min.
8 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 2. Adagio - 07:03 Min.
9 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 3. Allegro assai - 11:49 Min.
10 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon Nocturne Nr. 7 cis-moll op. 27 Nr. 1 - 05:56 Min.
11 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon Nr. 2 e-moll - 04:59 Min.
12 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon Nr. 7 C-Dur - 04:02 Min.
13 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 1. Prelude: The fairy tale begins - 03:30 Min.
14 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 2. Viennese musical clock - 02:12 Min.
15 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 3. Song - 05:54 Min.
16 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 4. Intermezzo - 05:22 Min.
17 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon 5. Entrance of the emperor and his court - 03:52 Min.
18 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon Nr. 1 g-moll - 04:29 Min.
19 BP/Pressler,Menahem/Rattle,Simon Lezginka - 02:35 Min.
20 (keine Angaben) Applaus - Abspann - 01:31 Min.
21 (keine Angaben) The Life I Love: The pianist Menahem Pressler (Ein FIlm von Grete Liffers)
# 1 Interpret  Titel

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Silvesterkonzert 2014

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!