MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Roman eines Schicksallosen

roro TB.22576 Kertesz.Roman e.Schicksal
Autor: Imre Kertész / Christina Viragh
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 16.02.2001
Artikelnummer: 114513
ISBN / EAN: 9783499225765

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Imre Kertesz ist etwas skandalöses gelungen: die Entmystifizierung von Auschwitz. Es gibt kein literarisches Werk, das derart konsequent, ohne zu deuten, ohne zu werten, der Perspektive eines staunenden Kindes treu bleibt. Wohl nie zuvor hat ein Autor seine Figur Schritt für Schritt bis an jene Grenze begleitet, wo das nackte Leben zur hemmungslosen, glücksüchtigen, obszönen Angelegenheit wird.
Imre Kertesz ist etwas skandalöses gelungen: die Entmystifizierung von Auschwitz. Es gibt kein literarisches Werk, das derart konsequent, ohne zu deuten, ohne zu werten, der Perspektive eines staunenden Kindes treu bleibt. Wohl nie zuvor hat ein Autor seine Figur Schritt für Schritt bis an jene Grenze begleitet, wo das nackte Leben zur hemmungslosen, glücksüchtigen, obszönen Angelegenheit wird.

Zusatzinformation

Autor Verlag Rowohlt TB.
ISBN / EAN 9783499225765 Bindung Taschenbuch
Anzahl Seiten 286

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Roman eines Schicksallosen