Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Kompetenzen der Länder im Bereich der auswärtigen Gewalt und im EU-Entscheidungsprozess

Meindl:Die Kompetenzen der Länder im Be
Autor: Elisabeth Meindl
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 07.04.2014
Artikelnummer: 994280
ISBN / EAN: 9783643123541

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Arbeit beschäftigt sich mit zwei Aspekten der vertikalen Gewaltenverteilung im Bundesstaat, der Ausübung auswärtiger Gewalt durch die Länder und deren Möglichkeiten, auf unionsrechtliche Entscheidungsprozesse Einfluss zu nehmen.§Der erste Themenkomplex behandelt die umstrittene Frage, ob die Länder eine Kompetenz für nichtvölkerrechtsförmliches Handeln besitzen.§Der zweite Themenkomplex untersucht die Möglichkeiten der Länder, das unionale Gesetzgebungsverfahren sowie Vertragsänderungen zu beeinflussen. Im Zentrum stehen hier die Subsidiaritätsrüge und Subsidiaritätsklage. Die dogmatischen Fragen werden durch Anwendungsfälle ergänzt.

Zusatzinformation

Autor Verlag LIT Verlag
ISBN / EAN 9783643123541 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Kompetenzen der Länder im Bereich der auswärtigen Gewalt und im EU-Entscheidungsprozess

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!