MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die digitale Zukunft des stationären Handels

Haderlein:Digitale Zukunft des stationä
Autor: Andreas Haderlein
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 12.09.2012
Artikelnummer: 979102
ISBN / EAN: 9783868801385

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Erfahren Sie jetzt, was Sie tun müssen, um mit Ihrem Unternehmen am Puls der Zeit zu bleiben.§E-Commerce boomt. Aber wird es deshalb zum Sterben des stationären Handels kommen? Die Antwort ist genauso einfach wie schmerzhaft: Ja.§Denn der Laden "zum Anfassen" könnte bald seine Türen schließen. Es sei denn, er stellt sich auf eine mit Smartphones bewaffnete Kundschaft ein, die online zu Hause ist. Multi-Channel-Strategien gehören ebenso dazu wie eine zeitgemäße Positionierung als Arbeitgeber. Wer auch morgen seine Türen für die Kundschaft noch öffnen will, kommt um neue Ansätze im Handelsmarketing nicht umhin.§Dieses Buch ist kein Abgesang auf das Geschäft mit bestückten Schaufenstern in der Fußgängerzone. Vielmehr liefert der Innovationsberater Andreas Haderlein den stationären Händlern, Shop-Betreibern und Dienstleistern wichtige Impulse und erfrischende Ideen, um sich erfolgreich am Markt zu bewähren und Alleinstellungsmerkmale auszubauen.§Ergreifen Sie die Chance, Ihr Unternehmen in ein neues Zeitalter zu führen.§Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden:§informieren§verführen§verblüffen§zufriedenstellen und§verstehen.

Zusatzinformation

Autor Verlag mi-Wirtschaftsbuch
ISBN / EAN 9783868801385 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die digitale Zukunft des stationären Handels