MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Arktisreisen von Francis Leopold McClintock

Bauer:Die Arktisreisen von Francis Leop
Autor: Barbara Bauer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 975274
ISBN / EAN: 9783838109596

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

53,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Der irische Marineoffizier Francis Leopold McClintock unternahm zwischen 1848 und 1859 vier Reisen in die kanadische Arktis, um nach der seit 1845 verschollenen Expedition von John Franklin zu suchen; 1859 gelang es ihm, das Schicksal von Franklins Männern weitgehend aufzuklären. Die Suchexpeditionen werden in der vorliegenden Arbeit mit Hilfe von großteils unveröffentlichtem Quellenmaterial rekonstruiert. Auf diese Weise entsteht eine Kultur-, Alltags- und Mentalitätsgeschichte der Reisen. Die Autorin geht auf verschiedene Themenbereiche wie zum Beispiel Überwinterung, Tagesablauf, Proviant, Gesundheit, Disziplinarverstöße, zwischenmenschliche Probleme, Begegnungen mit Inuit und Schlittenreisen ein. Ihr besonderes Augenmerk gilt der Person Francis Leopold McClintocks, seiner Entwicklung, seinen Interessen und seiner Stellung. Die Quellen zeichnen ein ungünstigeres Bild von McClintocks Charakter als die bis dato über ihn erschienenen Biographien. Francis Leopold McClintock nutzte die auf den Expeditionen gewonnene Erfahrung gezielt, um seine Karriere voranzutreiben, und ging dabei um einiges verbissener und skrupelloser vor als seine Offizierskollegen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
ISBN / EAN 9783838109596 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Arktisreisen von Francis Leopold McClintock

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!