Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Immobilienkrise am Beispiel des US-Marktes

Fuchs,J.:Immobilienkrise a.Bsp.US-Markt
Autor: Julia Fuchs
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 935801
ISBN / EAN: 9783639014341

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Seit jeher hat es Finanzkrisen gegeben, die zu erheblichen wirtschaftlichen Schwierigkeiten geführt haben. Die jüngste Krise, die Finanzmärkte weltweit in Unruhe versetzt hat, ist die US-Immobilienkrise. Eine Vielzahl unterschiedlichster Ursachen haben zur Entstehung der Immobilienkrise beigetragen. In diesem Buch wird beleuchtet, welche Auswirkungen die Geldpolitik der Zentralbanken, das Verhalten der Geschäftsbanken und die unterschiedlichen Verhaltensweisen von Investoren und Kreditnehmern auf die Entstehung der Krise hatten. Nicht nur die Entstehung sondern auch die Effekte auf andere Wirtschaftsbereiche in den USA und die Übertragung der Krise auf den deutschen Markt werden behandelt. Darüber hinaus werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, die dazu beitragen können eine Finanzkrise dieses Ausmaßes künftig zu vermeiden. Dies ist ein Buch für Bankkaufleute, Wirtschaftswissenschaftler, Investoren und alle Interessierten.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639014341 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Immobilienkrise am Beispiel des US-Marktes

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!