• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Traumatisierung durch Krieg, Flucht und Migration

Gröschen,C.:Traumatisierung durch Krieg
Autor: Christian Gröschen
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 932328
ISBN / EAN: 9783898219372

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Unsere Welt ist in vielen Regionen von Kriegen, Bürgerkriegen und Gewaltherrschaft gekennzeichnet. Das führt dazu, dass Flüchtlingsbewegungen von gewaltigem Ausmaß das 20. Jahrhundert heimsuchen.Christian Gröschen arbeitet in seiner vorliegenden Studie auf den theoretischen Grundlagen von Traumadiagnostik und Traumatherapie die Besonderheiten traumatischer Störungen von Kriegsflüchtlingen und Migranten heraus und stellt sie im Kontext von Diagnostik und Intervention dar. Hierbei berücksichtigt er auch die politischen, gesamtgesellschaftlichen und juristischen Rahmenbedingungen, unter denen Psychodiagnostik und Psychotherapie von Kriegsflüchtlingen und Migranten geschieht. Weiterhin betrachtet er kriegs- und fluchtbedingte Traumatisierung aus der Perspektive der Helfer, indem er sich in einem gesonderten Abschnitt den Arbeitsfeldern, Arbeitsbedingungen und Ressourcen von Fachkräften der psychosozialen Arbeit zuwendet.

Zusatzinformation

Autor Verlag ibidem
ISBN / EAN 9783898219372 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Traumatisierung durch Krieg, Flucht und Migration

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!