Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Ewigkeit - Weltkriegsgedanken über Leben und Tod, Religion und Entwicklungslehre

Haeckel:Ewigkeit - Weltkriegsgedanken
Autor: Ernst Haeckel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 930919
ISBN / EAN: 9783845740003

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Da erheben sich tausendfach Fragen nach dem Wert und Sinn unseres menschlichen Lebens, nach der Ewigkeit des Daseins und der Unsterblichkeit der Seele. §Mit dem vorliegenden Werk, erstmalig 1915 erschienen, reagiert der Philosoph und Zoologe Ernst Haeckel auf zahlreiche Briefe ehemaliger Schüler und Gesinnungsgenossen, die sich, geprägt von den Schrecken des ersten Weltkriegs, an ihn gewandt haben. Haeckel stellt seine in früheren Schriften bereits ausführlich erläuterten Anschauungen nun in Zusammenhang mit diesem Krieg und gibt Antworten auf die in den Briefen formulierten Fragen. Darüber hinaus verfolgt er das Ziel, jenen Trost, den unser vernunftmäßiger Monismus als Band zwischen Religion und Wissenschaft gewährt, zu spenden. Auf diese Weise ist es Haeckel gelungen, ein zeitloses Dokument zu schaffen, das heute genauso lesenswert ist wie damals.§

Zusatzinformation

Autor Verlag UNIKUM
ISBN / EAN 9783845740003 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Ewigkeit - Weltkriegsgedanken über Leben und Tod, Religion und Entwicklungslehre

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!