MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Bedeutung des Kulturtourismus für eine touristische Destination

Eberlein:Die Bedeutung des Kulturtouris
Autor: Anne Eberlein
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 892698
ISBN / EAN: 9783639632088

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

54,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Tourismusindustrie ist inzwischen eine der größten Wirtschaftszweige weltweit. Trotz krisenbelasteter Tourismusjahre, wie in dem Jahr des Terroranschlags in den USA oder des Erdbebens in Japan, wird der Wachstumstrend des Tourismus nicht anhalten. Die wachsende touristische Nachfrage mit steigenden, spezifischen Bedürfnissen hat dazu geführt, dass der Tourismus in verschiedene Teilsegmente aufgegliedert wurde. Besonders das Teilsegment Kulturtourismus steht als einer der Megatrends im weltweiten Reiseverhalten erst am Anfang seiner Karriere: heute steht das Interesse für das kulturelle Angebot einer Destination im Ranking der stärksten Reisemotive der Deutschen und Europäer auf dem zweiten Platz. Der Kulturtourismus verschafft dem Reiseziel Deutschland zusätzlichen Aufwind und neue Chancen. Zudem erhoffen sich deutsche Städte, dass durch die Verbindung von Kultur und Tourismus, die Besucherzahlen steigen und somit mehr Einnahmen gemacht werden können. Vor allem in den neuen Bundesländern wie Sachsen erhoffen sich die Städte mit der Annäherung an Kulturtourismus eine Stärkung ihrer Position und Tourismuszahlen- Grund genug um einen genaueren Blick auf diesen Megatrend zu werfen.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639632088 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Bedeutung des Kulturtourismus für eine touristische Destination

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!