Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Validitätsgefährdende Verhaltensverzerrungen im Assessment Center

Nirenberg:Validitätsgefährdende Verhalt
Autor: Natalie Nirenberg
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 881223
ISBN / EAN: 9783639265293

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die vorliegende Arbeit leistet eine Analyse von verhaltensverzerrendem Impression Management im Assessment Center. Ziel der Arbeit ist es, durch die Reduktion von Impression Management zu einer Erhöhung der prädiktiven Validität beizutragen. Um dies zu gewährleisten, wird zunächst analysiert, welche validitätsgefährdenden Verhaltensverzerrungen Impression Management bei den Kandidaten in den Übungen Selbstpräsentation, Gruppendiskussion, Fallstudie, Rollenspiel sowie dem Postkorb bewirkt. Ausgehend von den Ergebnissen dieser Analyse entwickelt die Autorin Natalie Nirenberg Lösungsansätze, die geeignet sind, das validitätsgefährdende Impression Management zu reduzieren. Die Lösungsansätze umfassen Modifikationen der Übungsinhalte, der Übungsgestaltung, der Ablaufbedingungen, der Zusammenstellung des Beobachterteams, des Beobachterverhaltens sowie die Ermittlung relevanter zusätzlicher Messverfahren.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639265293 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Validitätsgefährdende Verhaltensverzerrungen im Assessment Center

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!