Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Stalking

Schandl:Stalking
Autor: Andreas Schandl
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 19.09.2014
Artikelnummer: 871641
ISBN / EAN: 9783828834170

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

44,95 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Stalking ist ein weit verbreitetes Phänomen. In den 1980er-Jahren in den USA angestoßen führte die Diskussion dort sowie in anderen angelsächsischen Ländern zu einer regen Forschungstätigkeit. In Deutschland rückte Stalking dagegen erst in den letzten 10 Jahren in das Bewusstsein der Allgemeinheit. Auf Defizite staatlicher Schutzmöglichkeiten reagierte der deutsche Gesetzgeber zunächst mit dem Erlass des Gewaltschutzgesetzes, später mit der Einführung eines eigenen Straftatbestandes: Paragraph 238 StGB. Andreas Schandl beleuchtet das Phänomen Stalking aus sozialer, psychologischer, kriminologischer und rechtlicher Sicht. Er umreißt den aktuellen Wissensstand und stellt die Rechtslage in Deutschland vor und nach der Einführung des Paragraphen 238 StGB umfassend dar. Er zieht rechtsvergleichende Aspekte heran, analysiert den Tatbestand und widmet sich mit kritischem Blick den Problemen sowie der Sinnhaftigkeit der rechtspraktischen Anwendung und Wirkung des Paragraphen 238 StGB.

Zusatzinformation

Autor Verlag Tectum-Verlag
ISBN / EAN 9783828834170 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Stalking

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!