Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Tiffeneau-Demjanov Rearrangement

Tiffeneau-Demjanov Rearrangement
Autor: Lambert M. Surhone / Miriam T. Timpledon / Susan F. Marseken
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 871487
ISBN / EAN: 9786131015083

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! The Demjanov rearrangement itself has since been successfully used in industry and synthetical organic chemistry. However, its scope is limited. The Demjanov rearrangement is only best suited for expanding four, five, and six member aminomethylcycloalkanes. Moreover, alkenes and un-expanded cycloalcohols form as by-products. Yields diminish as the starting cycloalkane becomes larger. A discovery by French scientists a few years before World War II would result in the modern TDR reaction. In 1937, Tiffeneau, Weill, and Tchoubar published in Comptes Rendus their finding that 1-aminomethylcycloahexanol converts readily to cycloheptanone upon treatment with nitrous acid. Perhaps due to such a large ring being expanded, the authors did not it immediately relate it to the Demjanov rearrangement. Instead, they envisioned that their reaction was similar to one discovered by Wallack in 1906.

Zusatzinformation

Autor Verlag Betascript Publishing
ISBN / EAN 9786131015083 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Tiffeneau-Demjanov Rearrangement

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!