Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Näher dran?

Näher dran?
Autor: Steffen Kluck / Stefan Volke
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 08.11.2012
Artikelnummer: 862059
ISBN / EAN: 9783495485378

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Wenn Menschen heute versuchen genauer zu beschreiben, was und wie etwas sinnlich wahrgenommen wurde, erfolgt in der Regel ein spontaner Wechsel in die Begrifflichkeit neurophysiologischer und physikalischer Betrachtungsweisen. Diesem Band geht es darum, mit Nachdruck auf das Primat der phänomenalen Wahrnehmung in der Perzeptionsforschung zu verweisen und damit den neurophysiologisch nicht erschließbaren Wahrnehmungsereignissen zur Anerkennung zu verhelfen. "Auf die künftige Wissenschaft warten", so Hermann Schmitz, "noch große, bisher übergangene Provinzen der phänomenalen Welt, für die erst einmal eine Empfindlichkeit geweckt werden muss, der dann die Begriffsbildung folgen kann."§Mit Beiträgen von: Kerstin Andermann, Jens Bonnemann, Madalina Diaconu, David Espinet, Jürgen Hasse, Michael Haverkamp, Karen Joisten, Margret Kaiser-el-Safti, Steffen Kluck, Peter Kügler, Rainer Mausfeld, Mins Minssen, Daniel Schmicking, Hermann Schmitz, Stefan Volke, Lambert Wiesing.

Zusatzinformation

Autor Verlag Alber
ISBN / EAN 9783495485378 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Näher dran?

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!