MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Warum wir Günter umbringen wollten

Schulz:Warum wir Günter umbringen wollt
Autor: Hermann Schulz / Maria L. Witte
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 20.08.2014
Artikelnummer: 859861
ISBN / EAN: 9783848920358

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

März 1947. Eine Zeit zwischen Krieg und Frieden. Für Freddy und seine Freunde hat die Schule wieder begonnen. An den Nachmittagen stromern sie durch die Wiesen, rüber zum Moor. Auch der Flüchtlingsjunge Günter schließt sich ihnen an. Er klebt geradezu an ihnen. "Der tickt doch nicht richtig", sagen die Jungs über ihn. Denn Günter ist anders. Freddy und die anderen Jungs machen sich über ihn lustig, sie qualen und demütigen ihn, wo sie nur können. Doch dann bekommen sie Angst, dass Günter sie bei den Erwachsenen verraten könnte - und fassen einen ungeheuren Plan.

Zusatzinformation

Autor Verlag Aladin
ISBN / EAN 9783848920358 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Warum wir Günter umbringen wollten

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!