• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Das literarische Kaffeehaus

Trapper:Das literarische Kaffeehaus
Autor: Carina Trapper
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 846854
ISBN / EAN: 9783639262643

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Noch heute ist der Mythos, der den literarischen Kaffeehäusern der Moderne anhaftete, in Wien spürbar. Man denke nur an die Skulptur Peter Altenbergs im Cafè Griensteidl. Die Schriftsteller im Wien der Jahrhundertwende verstanden es, ihre literarische Kaffeehauskultur zu inszenieren und auch dementsprechend zu tradieren. Fungierten also die Kaffeehäuser Wiens tatsächlich als Schreibstuben? Dienten sie ihren literarischen Stammgästen nicht vielmehr als Bühnen der Selbstdarstellung? Die Autorin Carina Trapper gibt zunächst Einblick in die Symbiose, die Kaffeehaus und Literatur im Wien der Jahrhundertwende eingingen. Daran anschließend zeigt sie Riten, Normen und Gesetze der drei großen Wiener Literatencafès, deren institutionelle Gegensätze und deren funktionelle Doppelbödigkeit auf. Die Grundlage ihrer Untersuchung bilden Texte, Aussagen, Briefe und überlieferte Bonmots der Kaffeehausliteraten. Auch das Kaffeehaus der Nachkriegszeit bis hinauf zur Gegenwart wird von der Autorin auf eine mögliche Doppelfunktion als Stätte des Literaturdiskurses sowie als Bühne der Inszenierung untersucht. Dieses Buch richtet sich an Germanisten, Historiker, Kultur-, Wien- und Kaffeehausliebhaber.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639262643 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das literarische Kaffeehaus

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!