Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Konzerthausorchester Berlin

Konzerthausorchester Berlin
Autor: Frederic P. Miller / Agnes F. Vandome / John McBrewster
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 834737
ISBN / EAN: 9786131697647

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

45,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Produktbeschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. The Konzerthausorchester Berlin is a symphony orchestra based in Berlin, Germany. The orchestra is resident at the Konzerthaus Berlin, designed by the architect Karl Friedrich Schinkel. The building was destroyed during World War II, and was rebuilt in between 1979 and 1984. The orchestra was founded in 1952 as the Berliner Sinfonie-Orchester (Berlin Symphony Orchestra) in then-East Berlin, as a rival ensemble to the Berlin Philharmonic Orchestra based in West Berlin. After German reunification in 1989, the orchestra was threatened with dissolution, but subscriber action maintained the ensemble. The orchestra acquired its current name in 2006.Since 2006, Lothar Zagrosek has been the orchestra''s chief conductor.The orchestra must not be confused with West-Berlin based Berliner Symphoniker, founded in 1967.

Zusatzinformation

Autor Verlag Alphascript Publishing
ISBN / EAN 9786131697647 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Konzerthausorchester Berlin

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!