MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Konversion militärischer Liegenschaften in schrumpfenden Städten

Lottner Fernando:Konversion militärisch
Autor: Carsten Lottner Fernando
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 805934
ISBN / EAN: 9783639019582

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

79,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Nationale und internationale Streitkräfte führen dem§Boden- und Immobilienmarkt in Deutschland sukzessive§militärische Liegenschaften zu. Infolge§demographischer und wirtschaftlicher§Schrumpfungsbedingungen treten aufgrund der schwachen§Bauland- und Immobiliennachfrage oftmals§Verwertungsschwierigkeiten bei gleichzeitiger§Finanzknappheit der öffentlichen Haushalte auf.§Carsten Lottner Fernando analysiert nach einem§einführenden Überblick über veränderte§Rahmenbedingungen für die Umsetzung von§Konversionsmaßnahmen die Einflussfaktoren für die§Nutzungsfindung und die dabei anwendbaren§raumbezogenen Methoden. Unter dem Aspekt der§Umsetzungsförderung werden anschließend Strategien§für die organisatorische Durchführung, die§Finanzierung und das Marketing untersucht. Aufbauend§auf der Grundlagenanalyse wird die Untersuchung§anhand von Fallstudien in den besonders von der§Konversion und von Schrumpfungstendenzen betroffenen§Bundesländern Brandenburg und Sachsen-Anhalt§konkretisiert. Den Abschluss der Studie bilden§strategische Handlungsempfehlungen, welche sich in§erster Linie an betroffene Kommunen, aber auch an§übergeordnete Gebietskörperschaften richten.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639019582 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Konversion militärischer Liegenschaften in schrumpfenden Städten

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!