• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Forschungs- und Entwicklungskosten nach HGB und IFRS

Greitl:Forschungs- und Entwicklungskost
Autor: Stephan Greitl
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 801927
ISBN / EAN: 9783639329506

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Im Rahmen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes und der damit einhergehenden Annäherung des Handelsgesetzbuches an die internationale Rechnungslegung (IFRS), wurde unlängst das Aktivierungsverbot für Entwicklungskosten aufgehoben und durch ein Wahlrecht ersetzt. Demzufolge ist es nach HGB bilanzierenden Unternehmen inzwischen möglich, Entwicklungskosten unter bestimmten Voraussetzungen zu aktivieren. Ziel des Gesetzgebers ist es, der zunehmenden Bedeutung immateriellen Vermögens in Deutschland gerecht zu werden. Die Arbeit beleuchtet die Voraussetzungen und Ermessensspielräume bei der Entscheidung, ob eine Aktivierung von Entwicklungskosten nach HGB oder IFRS erfolgen kann bzw. muss, oder ob nicht aktivierungsfähige Forschungskosten vorliegen. Fragestellungen im Zusammenhang mit der Erreichung des frühestmöglichen Zeitpunktes der Aktivierung und der korrekten Zugangs- und Folgebewertung werden ebenso bearbeitet, wie auch derartige Problemstellungen, mit denen sich Unternehmen in Konsequenz der Aktivierung aussetzen werden müssen. Hierbei arbeitet der Autor einen direkten Zusammenhang der Aktivierungsvoraussetzungen zwischen den Rechnungslegungsnormen HGB und IFRS heraus.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639329506 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Forschungs- und Entwicklungskosten nach HGB und IFRS

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!