• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Komplex-systemische Traumatherapie und Traumapädagogik

Breitenbach:Komplex-systemische Traumat
Autor: Gaby Breitenbach / Harald Requardt
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 12.12.2012
Artikelnummer: 797598
ISBN / EAN: 9783893345472

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Schnelle Entwicklungen einer Disziplin führen meist zu Moden und zu Gegenbewegungen wie zum Beispiel auch imBereich der Traumatherapien. So geht die verstärkte Beschäftigung mit Traumata in den Medien damit einher, die Dissoziation als Erfahrung zu leugnen und einer Mode zuzuordnen. Wir hingegen gehen davon aus: Wo Trauma ist, ist Dissoziation und wo Dissoziation ist, ist Trauma. In diesem Handwerksbuch aus der Praxis für die Praxis werden daraus für Therapie und Pädagogik wichtige Fragen beantwortet, wie z.B.: Wie kann man echte Dissoziation bzw. echtes Traumaerleben von Behauptungen unterscheiden? Was sollen Pädagogen beachten, damit sie traumatisierten Kindern und Jugendlichen helfen können, ihren Alltag zu meistern?

Zusatzinformation

Autor Verlag Asanger
ISBN / EAN 9783893345472 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Komplex-systemische Traumatherapie und Traumapädagogik

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!