Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Nordhausen in alten Ansichten

Scholz,G.:Nordhausen in alten Ansichten
Autor: Gabriele Scholz
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 18.11.2010
Artikelnummer: 787728
ISBN / EAN: 9783897024212

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

18,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die ehemalige freie Reichsstadt Nordhausen ist Gegenstand dieses einmaligen Bildbandes. 150 ausgewählte Fotos des preußischen Regierungs-Landvermessers Hermann Eschenhagen (1856-1946) zeigen bislang unveröffentlichte Ansichten der Stadt am Harz und ihrer Umgebung. Sie dokumentieren darüber hinaus die Entwicklung Nordhausens von der Gründung der Siedlung durch die Franken und Sachsen bis hin zur mittelalterlichen Stadtwerdung eindrucksvoll.§Dem heimatkundlichen Interesse Eschenhagens ist es zu verdanken, dass diese zwischen 1907 und 1940 entstandenen Bilder eine Zeit wieder lebendig werden lassen, die längst vergangenen Tagen angehört. Der Leser und Betrachter wird eingeladen zu einem Spaziergang der besonderen Art, vorbei am Frauenberg, am Dom und vielen anderen historischen Plätzen des alten Nordhausen.§Er hat Gelegenheit zum Erinnern, Wieder- und Neuentdecken liebenswerter Dinge in der über 1.000-jährigen Stadt.

Zusatzinformation

Autor Verlag Sutton Verlag
ISBN / EAN 9783897024212 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Nordhausen in alten Ansichten

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!