MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Sucht sucht Bewegung

Keulen,C.:Sucht sucht Bewegung
Autor: Christina Keulen
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 781226
ISBN / EAN: 9783639013627

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

In der Arbeit mit Suchterkrankten arbeiten wir mit kranken Bewegungen und einseitigen Erlebniswelten. Die Sucht lenkt den Bewegungsfluss in die falsche Richtung und langfristig macht Sucht unbeweglich und lähmt alle Prozesse, die zur Aufrechterhaltungunserer Gesundheit notwendig sind. Wollen wir das Kranke und Unbewegliche an Sucht verstehen müssen wir uns bewegen, neue Denkstile zulassen, die Oberfläche aufreißen und suchen was Suchtsucht und bewegt. Prozess fördernd und Weg bereitend beschreibt die Autorin Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und der Suchtforschung, sowie Methoden und Modelle im Kontext desBewegungsaspektes. Die ambulante Suchthilfe, die aktuell im Zuge der Neuordnung und Schaffung effizienterer Strukturen ein hohes Maßan Beweglichkeit aufbringt, muss sich auch weiterhin aus alten Bewusstseinsmustern lösen, neuen Inhalten und Impulsen ausWissenschaft und Praxis Raum geben, um der Sucht in ihrer Mehrdimensionalität adäquat begegnen zu können. Das konzeptionelle Ziel, ein Bewegungsbewusstsein in der ambulanten Suchthilfe zu etablieren beruft sich auf Allgemeingültigkeit mit der Option einer individuellen Anpassung.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639013627 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Sucht sucht Bewegung

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!