MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Ambulante Täterarbeit

Ambulante Täterarbeit
Autor: Gernot Hahn / Michael Stiels-Glenn
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 768814
ISBN / EAN: 9783884144916

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

40,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Mit "Ambulante Täterarbeit" legen Dr. Gernot Hahn und Michael Stiels-Glenn die erste umfassende Darstelllung der ambulanten therapeutischen Arbeit mit forensischen Straftätern vor. Ihr Anliegen: Die Täter sollen nach der Haftentlassung nicht sich selbst überlassen bleiben und dadurch evtl. rückfällig werden. Prävention, Nachsorge und der Sicherheitsaspekt sind dabei von zentraler Bedeutung.§§Früher fand die therapeutische Behandlung von psychisch kranken Straftätern vorwiegend stationär und unter dem Aspekt der Risikokontrolle statt, da man eine "Heilung" nicht für möglich hielt. Moderne Forensik hingegen Setzt auf Ressourcenförderung und ambulante Nachsorge, um den stationären Behandlungserfolg zu sichern und Rückfälle zu vermeiden.§Alle Autoren sind erfahrene Praktiker und stellen anhand zahlreicher Beispiele Möglichkeiten der UmSetzung in der "ambulanten Täterarbeit" vor.

Zusatzinformation

Autor Verlag Psychiatrie-Verlag
ISBN / EAN 9783884144916 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Ambulante Täterarbeit

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!