Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Investiture Controversy

Investiture Controversy
Autor: Frederic P. Miller / Agnes F. Vandome / John McBrewster
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 765887
ISBN / EAN: 9786130291334

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

The Investiture Controversy or Investiture Contest was the most significant conflict between Church and state in medieval Europe. In the 11th and 12th centuries, a series of popes challenged the authority of European monarchies over control of appointments, or investitures, of church officials such as bishops and abbots. Although the principal conflict began in 1075 between Pope Gregory VII and Henry IV, Holy Roman Emperor, a brief but significant struggle over investiture also occurred between Henry I of England and the papacy of Paschal II in the years 1103 to 1107, and the issue played a minor role in the struggles between church and state in France as well. The entire controversy was finally resolved by the Concordat of Worms in 1122.

Zusatzinformation

Autor Verlag Alphascript Publishing
ISBN / EAN 9786130291334 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Investiture Controversy

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!