MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Wie war das Opa?

Szelersky:Wie war das Opa?
Autor: Erich Szelersky
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 749794
ISBN / EAN: 9783737565721

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

8,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Wie wird man groß ohne PC, iPod, Smartphone und Playstation. Wie kommt man eigentlich zur Schule oder zu Freunden, wenn die Eltern kein Auto haben und es keine Schulbusse gibt? Geht das überhaupt?
Vor 60 Jahren war ich ein kleiner Junge. Der Krieg war erst ein paar Jahre zuvor zu Ende gegangen, und überall konnte man noch die Spuren der schlimmen Zeit sehen. Auf jeder Straße standen die Ruinen der im Krieg durch Bomben zerstörten Häuser. Neben dem Haus, in dem ich wohnte, war auch eine riesige Ruine. Jeder kannte Familien, die der Krieg auseinandergerissen hatte. Viele Kinder hatten keine Väter mehr und manche keine Eltern. Auch einer meiner Freunde hatte keinen Vater mehr. Er war im Krieg gefallen. Auf den Straßen konnte man viele Männer sehen, die an Krücken gingen, da sie ein Bein verloren hatten. Manche Kinder, auch ich, waren durch die Folgen des Krieges von ihren Großeltern getrennt. In dieser Zeit bin ich groß geworden. Aber wir haben auch gespielt, gelacht und manchmal auch geweint. Das war damals nicht anders als heute. Auch wir hatten natürlich unsere Fußballidole. Nur hießen sie nicht Mats Hummels, Toni Kroos oder Manuel Neuer, sondern Fritz Walter, Helmut Rahn oder Toni Turek. Und als Deutschland 1954 Weltmeister wurde haben wir genauso gejubelt wie Ihr im vergangenen Jahr. Nur konnten wir das Endspiel nicht zu Hause im Fernsehen in Farbe sehen, sondern in einer Gastwirtschaft, in der ein Fernsehapparat aufgestellt war; schwarz-weiß natürlich, denn Farbfernsehen gab es noch nicht. Wie es vieles vor 60 Jahren noch nicht gab, was heute ganz selbstverständlich zu Eurem Leben gehört. Das musste alles noch erfunden werden. Aber; was spielten wir? Wie haben wir damals gelebt? Darüber, wie es damals war, möchte ich ein wenig erzählen.

Zusatzinformation

Autor Verlag epubli
ISBN / EAN 9783737565721 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Wie war das Opa?