MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Evaluierung und Inbetriebnahme von Sensorkonzepten

Rohm:Evaluierung und Inbetriebnahme von
Autor: Martin Rohm
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 732041
ISBN / EAN: 9783639854374

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

In Deutschland leiden 50-60.000 Menschen an den Folgen einer teilweisen oder kompletten Querschnittlähmung, wobei jährlich in Folge von Unfällen oder Erkrankungen des Rückenmarks 1.800 neue Patienten hinzukommen. 40% der Patienten sind Tetraplegiker, bei denen sich die Querschnittlähmung sowohl auf die Beine als auch auf die Arme auswirkt. Von diesen besitzen 60% keine funktionell bedeutenden Restfunktionen unterhalb des Verletzungsniveaus. Da der Verlust der Motorik der oberen Extremitäten als besonders schwerwiegend empfunden wird, richten sich Bemühungen auf die teilweise Wiederherstellung der Greiffunktion und der Beweglichkeit des Armes. Dies geschieht, neben chirurgischen Optionen, mittels Funktioneller Elektrostimulation (FES), bei der die Muskeln mit einem externen Stimulationspuls kontrahiert werden. Ziel des BMBF-Projektes "OrthoJacket" ist es, eine nichtinvasive, modulare Hybridorthese für die obere Extremität zu entwickeln, die neben einer mechanischen Stabilisierung noch vorhandene willkürliche Restmuskelaktivität aufzeichnet und mittels oberflächlicher FES oder künstlicher Aktorik verstärkt. Die vorliegende Arbeit leistet für dieses Projekt einen wichtigen Beitrag.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639854374 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Evaluierung und Inbetriebnahme von Sensorkonzepten

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!