Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Inpflegegabe von Kindern aus Gründen von körperlicher Gewalt in der Herkunftsfamilie

Müller-Kenéz:Inpflegegabe von Kindern a
Autor: Zsuzsanna Karina Müller-Kenéz
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 728449
ISBN / EAN: 9783639331837

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema - Inpflegegabe. Im Speziellen wird auf körperliche Gewaltanwendung in der Herkunftsfamilie eingegangen. In diesem Zusammenhang werden rechtliche Aspekte, hinsichtlich des Strafrechts, des Elternrechts und das Recht der Pflegeeltern sowie das der Kinder betrachtet. Hierbei spielen das Bindungsverhalten (erläutert an Bowlbys Bindungstheorie), die Identitätsbildung (erläutert an Eriksons Stufenmodell der psychosozialen Entwicklung), sowie der Einfluss von Kontakten zur Herkunftsfamilie auf das Pflegeverhältnis und auf die Entwicklung des Kindes eine tragende Rolle. Des Weiteren wird auf einen Fall von Kindesmisshandlung aus dem Jahr 2006 Bezug genommen.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639331837 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Inpflegegabe von Kindern aus Gründen von körperlicher Gewalt in der Herkunftsfamilie

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!