• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Brückenfunktion der Türkei

Özalp:Die Brückenfunktion der Türkei
Autor: Mustafa Özalp
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 20.09.2016
Artikelnummer: 716994
ISBN / EAN: 9783639644142

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

64,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die politischen Beziehungen zwischen den Energie Export-Importländern, die Pipeline Politik (Nabucco, South Stream, Nord Stream usw.) und das aktuellen Thema des Beitritts der Türkei zur EU haben mich besonderes inspiriert, dieses Buch fertigzustellen, damit die wichtigen Themen auf der wissenschaftlichen Ebene analysiert werden können. Im 21. Jahrhundert spielen die fossilen Energien in den internationalen Beziehungen eine große Rolle. Das wirtschaftliche Wachstum der Staaten hängt in den internationalen Beziehungen von der Energie ab und die Energie ist die Hauptressource für den Alltag. Deswegen soll die Energie zwischen den Ländern ohne Unterbrechungen und mit sicheren Versorgungsbeziehungen gewährleistet werden. Wenn der heutige Energiebedarf weltweit mit dem zukünftigen verglichen wird, ist die Energie nicht nur ökonomisch wichtig, sondern sie beeinflusst vor allem die ganze politische Strategie der jeweiligen Staaten. Viele Länder, die über enorme Energieressourcen verfügen, benutzen diesen Überfluss an Quellen als politisches Machtwerkzeug. Wegen der Ukraine-Krise zwischen Russland und der EU, waren auch die USA und die Türkei betroffen. Die geographische Lage der Türkei ist sehr anpassungsfähig, so dass die Diversifizierungsstrategien realisiert werden können. Deswegen könnte die Türkei zwischen Osten und Westen als eine goldene Brücke bezeichnet werden.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639644142 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Brückenfunktion der Türkei

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!