MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Erlebnispädagogik im Auge teleologischer Ethik

Potyka:Erlebnispädagogik im Auge teleol
Autor: Thomas Potyka
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 706428
ISBN / EAN: 9783639441659

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Thomas Potyka misst der Erlebnispädagogik eine existenzialistische Bedeutung bei. Er hebt in seiner Betrachtung die beiden anthropologischen Segmente Selbst und Gruppe hervor, betrachtet sie zunächst separat und setzt sie anschließend in einen fruchtenden Dialog. Dabei erläutert er scharfäugig die Abhängigkeit von Ich und Wir sowie den Nutzen der Erlebnispädagogik im Hinblick auf den Gewinn einer gesellschaftlichen WIRklICHkeit. Potykas Arbeit ist ein Schlagabtausch zwischen Theorie- und Praxisbezug auf einem sprachlichen Nährboden, der über seinen etymologischen Grund im Bilde ist. Nicht verlegen, zuweilen mit Lyrik und Unterhaltungsliteratur zu kokettieren, lädt der Autor uns ein, die Erlebnispädagogik im Gewand der Philosophie in Augenschein zu nehmen. Ein Gewand, genäht mit Pädagogik, Psychologie und Soziologie.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639441659 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Erlebnispädagogik im Auge teleologischer Ethik