MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Neger von Jean Genet

Bührle-Nowikowa,J.:Neger von Jean Genet
Autor: Julia Bührle-Nowikowa
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 704776
ISBN / EAN: 9783836467650

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

"Eines Abends bat mich ein Schauspieler, ein Stück zu schreiben, in dem nur Schwarze auftreten sollten. Aber was ist denn eigentlich ein Schwarzer? Und vor allem: was für eine Farbe hat er?"(Jean Genet) Eine schwarze Truppe führt auf dem Theater ein Racheritual vor. Zwei Gruppen stehen sich gegenüber, der kleinere Teil von ihnen ist als Weiße maskiert und schaut dem Spiel der Neger von einer erhobenen Position zu. In diesem Verwirrspiel bringen die unterdrückten Spötter mit ihrem beißenden, kläffendem Spott, wild gebärend in grotesken Bildern ihren Zorn gegen die weiße Obrigkeit zum Ausdruck. Sie lehnen sich auf, indem sie ihr verkrüppeltes Äußeres ins Entsetzliche übermalen. Sie spielen und leben ihren Rollen als Neger jeden Abend aufs Neue, ihr Spiel lässt ihnen keine Ruhe und spiegelt die Menschen mit all ihren Schwächen und Stärken wieder. Die Autorin setzt sich mit Theaterpoetik Jean Genets, dem von ihm geforderten Theater, "la Fête" und dem "Mythos vom Neger" auseinander. Einem Kunstwerk, das Sehnsucht zu wecken vermag, wie Heiner Müller es ausdrückte, eine Sehnsucht, welche revolutionär ist in ihrem Bestreben nach einem anderen Zustand der Welt.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783836467650 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Neger von Jean Genet

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!