Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Antarctica cooling controversy

Antarctica cooling controversy
Autor: Frederic P. Miller / Agnes F. Vandome / John McBrewster
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 698482
ISBN / EAN: 9786130834227

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

54,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! The Antarctica cooling controversy relates to questions posed in popular media regarding whether or not current temperature trends in Antarctica cast doubt on global warming. Observations unambiguously show the Antarctic Peninsula to be warming. Trends elsewhere on the continent show both warming and cooling but are smaller and dependent on season and the timespan over which the trend is computed; but more recent results from Steig et al. show warming over the entire continent. Climate models predict that temperature trends due to global warming will be much smaller in Antarctica than in the Arctic, mainly because heat uptake by the Southern Ocean acts to moderate the radiative forcing by greenhouse gases. The depletion of stratospheric ozone also has had a cooling effect, since ozone acts as a greenhouse gas.

Zusatzinformation

Autor Verlag Alphascript Publishing
ISBN / EAN 9786130834227 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Antarctica cooling controversy

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!