Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Adolf von Duisburg

Adolf von Duisburg
Autor: Lambert M. Surhone / Mariam T. Tennoe / Susan F. Henssonow
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 687295
ISBN / EAN: 9786131465314

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf von Duisburg ( 15. Juli 1883 in Arnhemia, Sumatra; ...) war ein deutscher Offizier und Sprach- und Kulturwissenschaftler. Duisburg, geboren als Sohn eines deutschstämmigen Plantagenbesitzers in Niederländisch-Indien, wurde 1901 Offizier in der preußischen Armee und trat nach dem Besuch des Seminars für Orientalische Sprachen in Berlin 1909 zur Kaiserlichen Schutztruppe für Kamerun über, der er bis zum Ersten Weltkrieg angehörte. Er wurde bald nach seinem Eintreffen in der Kolonie nach Bornu kommandiert und 1909 bis 1911 als Postenführer in Dikwa und Führer der berittenen Abteilung der Schutztruppe eingesetzt. 1912/13 war er Stationsleiter in Kusseri, 1913 bis Ende Juli 1914 Resident der Deutschen Tschadseeländer und Führer der 3. Kompanie der Schutztruppe. 1914-16 nahm er in Kamerun am Ersten Weltkrieg teil. 1917-19 war er in Spanien interniert.

Zusatzinformation

Autor Verlag Betascript Publishing
ISBN / EAN 9786131465314 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Adolf von Duisburg

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!