MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Adelheid von Wassel

Adelheid von Wassel
Autor: Lambert M. Surhone / Mariam T. Tennoe / Susan F. Henssonow
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 685849
ISBN / EAN: 9786131260025

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adelheid von Wassel ( um 1175; 27. Oktober 1244) war Gräfin von Ratzeburg. Sie war die Tochter des Grafen Konrad II. von Wassel und der Adelheid von Loccum-Hallermund (Tochter von Graf Wilbrand I. und Stieftochter des Grafen Günter II. von Käfernburg); Wilbrand von Käfernburg, Erzbischof von Magdeburg, war ihr Halbbruder. Im Jahre 1189 wird sie erstmals genannt, als sie zusammen mit ihrer Schwester Fritherun dem Kloster Marienberg in Helmstedt in der Nähe gelegene Güter teils verkaufte, teils schenkte.

Zusatzinformation

Autor Verlag Betascript Publishing
ISBN / EAN 9786131260025 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Adelheid von Wassel