Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Adalhard (Pfalzgraf)

Adalhard (Pfalzgraf)
Autor: Lambert M. Surhone / Miriam T. Timpledon / Susan F. Marseken
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 685663
ISBN / EAN: 9786131187599

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalhard ( um 830; nach 10. Oktober 890) wird 877 als westfränkischer Pfalzgraf bezeugt und später (882 890) als Graf von Paris. Er war der Sohn des Grafen Wulfhard I. und der Susanna von Paris. Da Susanna die Tochter des Grafen Bego I. von Paris und der Alpais, der unehelichen Tochter Kaiser Ludwigs des Frommen war, ist Adalhard dessen Urenkel. Adalhards Tochter Adelheid ( 18. November wohl 901) heiratete um 875 König Ludwig den Stammler ( 846, 879) und wurde die Mutter des späteren westfränkischen König Karl der Einfältige.

Zusatzinformation

Autor Verlag Betascript Publishing
ISBN / EAN 9786131187599 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Adalhard (Pfalzgraf)

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!