MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Kommunikation und Kultur im Zeichen der Globalisierung

Handtrack:Kommunikation und Kultur im Z
Autor: Christian Handtrack
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 675298
ISBN / EAN: 9783639412598

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Aufgrund der Globalisierung und der weltweit zunehmenden politischen, in stitutionellen, sozialen und wirtschaftlichen Verflechtungen, begegnen sich Menschen verschiedener Kulturkreise immer öfter. Dabei kommt es häufig aufgrund kultureller Unterschiede zu Kommunikationsproblemen. Der Autor Christian Handtrack untersucht Herausforderungen, die bei der inter kul tu rel len Kommunikation nach Süd-Ost-Asien auftreten können. Die Zielsetzung dieses Buches ist es, die Bedeutung von Kultur und Kommunikation für den Menschen zu ergründen, sowie interkulturelles und kulturübergreifendes Wis sen zu vermitteln. Die gewonnenen Erkenntnisse werden am Beispiel der Kul tur des ost- und süd-ostasiatischen Raumes vertieft. Dabei deckt der Autor tendenzielle deutsch-asiatische Kulturunterschiede durch die Beschreibung panasiatischer Kulturmerkmale auf und analysiert theoretische Erkenntnisse über kulturell bedingte Kommunikationsbesonderheiten durch die eigene Stu die mit dem Titel: Interne Kommunikation mit Ost- und Süd-Ost-Asiaten [IKOSA 05]. Im letzten Kapitel erfolgt eine abschliessende Empfehlung für die gewinnbringende Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in die Praxis.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639412598 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Kommunikation und Kultur im Zeichen der Globalisierung

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!