Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Professionelle Pflege bei Zwangsstörungen

Röseler:Professionelle Pflege bei Zwang
Autor: Volker Röseler
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 02.10.2015
Artikelnummer: 668397
ISBN / EAN: 9783884146347

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,95 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Klare Botschaften und klare Strukturen sind ein Muss im Umgang mit Menschen mit Zwangsstörungen. Sei behutsam, wissbegierig und klar - das ist auch die Botschaft an alle Pflegenden, denn erst das Verständnis für die subjektive Erlebniswelt von Betroffenen ermöglicht Pflegekräften eine tragfähige therapeutische Beziehung zu Betroffenen. Nur so können störungsspezifische Therapieansätze auch in der Pflege erfolgsversprechend umgesetzt werden!§Dieses Buch zeigt praxisnah und mit hilfreichem Downloadmaterial, wie auch ein schwieriger Pflegeprozess gelingen kann. Der oft komplizierte Pflegealltag gestaltet sich leichter und zu- friedenstellender, wenn Pflegefachpersonen sich souverän und informiert auf die Funktionalität der Zwangshandlungen einlassen und das Erlernen alternativer Bewältigungsstrategien fördern können.§Ausführlich werden die einzelnen Schritte des Pflegeprozesses zwangserkrankter Patientinnen und Patienten dargestellt:§- Informationssammlung§- Probleme und Ressourcen§- Ziele§- Planung§- Allgemeine und spezifische Interventionen§- Durchführung§- Evaluation§Weitere Themen sind:§- Rückfälle und Krisen§- Zwangsgedanken§- Zusammenarbeit mit Peers§Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Expositionstraining mit Reaktionsmanagement im stationären Setting.

Zusatzinformation

Autor Verlag Psychiatrie-Verlag
ISBN / EAN 9783884146347 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Professionelle Pflege bei Zwangsstörungen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!