Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Che Guevara

Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am: 04.04.2014
Artikelnummer: 63036
ISBN / EAN: 4028951690954

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ausgehend von seinen ersten prägenden Erinnerungen - z.B. an den Spanischen Bürgerkrieg – verfolgt Perez den Lebensweg des legendären Revolutionärs. Man sieht Che in den wenigen privaten Momenten.

Mit nur 39 Jahren stirbt Ernesto Rafael Guevara de la Serna, genannt 'Che'.

Nach tagelangem Kampf wird er in den Bergen Boliviens verwundet, gefangen genommen und in einem Dorf vom Militär ohne Urteil hingerichtet. Vor einem seiner ersten Guerillaeinsätze seines kurzen Lebens verfasst er einen Brief an seine Mutter, der ihr erst geschickt wird, als 'die Dinge wirklich im Gange sind. Und dann wirst Du wissen, dass Dein Sohn […] sich selbst verfluchen wird, weil er nicht Chirurgie studiert hat, um einem Verwundeten helfen zu können'. Das Porträt von Regisseur Manuel Perez kehrt an die Kinderstube Ches zurück. Ausgehend von seinen ersten prägenden Erinnerungen – z.B. an den Spanischen Bürgerkrieg – verfolgt Perez den Lebensweg des legendären Revolutionärs.

Man sieht Che in den wenigen privaten Momenten, die er sich gönnt, vereint mit seiner Familie. Zeitzeugen wie die Castro-Brüder oder die alte Frau aus der Lepra-Station berichten von ihren ganz individuellen Eindrücken und Begegnungen mit Ernesto: als Kamerad, als Sohn, als Freund, als Fremden. In einmaligen Archivaufnahmen begleiten wir den jugendlichen Che auf dem Motorrad durch Chile und Peru. Diese Reise lässt ihn als anderen Menschen zurückkehren. Nach dem Studium der Allergologie widmet Ernesto sein Leben der Revolution – in Guatemala, Kuba, dem Kongo und schließlich in Bolivien.

Specials

  • Fundiertes Booklet von Filmpublizist Ralf Schenk
  • 'Ein Foto geht um die Welt / Una Foto recorre el mundo' Regie: Pedro Chaskel
  • 'Unter Legenden der Sierra Maestra / Entre Leyendas' Regie: Rebeca Chávez
  • 'Oktober 1967 / Octubre del 67' Regie: Rebeca Chávez
  • 'Ein Tag in Vietnam – Hanoi, Dienstag der 13. / Hanoi, Martes 13' Regie: Santiago Alvarez / Originalfassung

Zusatzinformation

Anzahl der Medien 1 DVD Spielzeit / Länge 165 min.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Che Guevara

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!