Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Drogensucht - Mediale Darstellung versus Realitätsgehalt

Zugmeister:Drogensucht - Mediale Darste
Autor: Eva Zugmeister
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 626038
ISBN / EAN: 9783639329957

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

79,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Gesellschaftliche Veränderungen sowie veränderte Familienkulturen prägen unsere heutige Zeit. Nicht zuletzt durch die technischen Entwicklungen, die die Neuzeit mit sich bringt, ernennen viele Eltern den Fernseher und den Computer zu weiteren Erziehungsberechtigten ihrer Kinder. Jedoch genau wegen diesem enormen Fortschritt ist es von großer Bedeutung, darauf zu achten, was gesehen bzw. konsumiert wird. Was sollen unsere lieben Kleinen sehen, und was nicht? Wo zieht man die Grenze zwischen reiner Information und Motivation, etwas nachzuahmen? Um genau diesen Fragen nachzugehen, habe ich mich mit dem Thema Drogensucht Mediale Darstellung versus Realitätsgehalt beschäftigt. Die Medien haben eine große Verantwortung der Gesellschaft gegenüber, sie sollen Information verbreiten. Doch wo zieht man die Grenze zwischen Information und Motivation gerade bei solch heiklen Themen wie Drogensucht. Ist es nun legitim, seinen Kindern Filme über Drogensucht, gerade im Heranwachsen, zu zeigen, oder sollte man sie davor bewahren? Finden wir es heraus!

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639329957 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Drogensucht - Mediale Darstellung versus Realitätsgehalt

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!