Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Piratenspiele

Autor: Harry Thürk
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am: 01.11.2007
Artikelnummer: 62381
ISBN / EAN: 3354008768

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

4,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Produktbeschreibung

"Ein Pirat. Was ist dabei? Die ganze Welt ist voller Piraten, die Wirtschaft, die Politik, das, was manche Kunst nennen, das Netz der Medien – alle spielen sie ihr Spiel, füllen sich die Taschen, lassen diesen oder jenen über die Klinge springen …"

"Ein Pirat. Was ist dabei? Die ganze Welt ist voller Piraten, die Wirtschaft, die Politik, das, was manche Kunst nennen, das Netz der Medien – alle spielen sie ihr Spiel, füllen sich die Taschen, lassen diesen oder jenen über die Klinge springen …"

Es beginnt mit einer Ladung "Hund", wie in eingeweihten Schieberkreisen waffenfähiges Plutonium genannt wird. Aus unüberschaubaren russischen Kanälen soll es auf einem umgeflaggten ostdeutschen Schiff nach Südostasien geschmuggelt werden. Aber es kommt nie an. Beteiligte an dem Geschäft, der alte Kaufmann Iskander aus Johore, sein Schützling, die schöne Mara Toyabashi, und andere werden zusammen mit dem geriebenen Zwischenhändler Igor Sotis in Berlin in ein tödliches Abenteuer gestürzt. Ein ebenso ilustres wie kriminelles Ensemble internationaler Geschäftemacher findet sich in diesem neuen Roman von Harry Thürk zusammen. Der Autor führt die Skrupellosigkeit vor, mit der heute Gewinnmacher rund um den Erdball ihre Piratenspiele betreiben, wie sie vermeintliche oder echte Gegenspieler kurzerhand ausschalten. Ob es der tatsächliche Pirat Dando ist, der in der Straße von Malakka Schiffe ausraubt, ob der Armenier Viktor Sagarajan, der von Berlin aus überflüssig gewordene Ostblock-Waffen verhökert, oder der Indonesier Tobin, der für seinen Betrug die strengen Rauschgift-Bestimmungen Singapores nutzt - sie alle sind Produkte eines veränderten Welt, in der Moral zu einem leeren Wort verkommt. Harry Thürk, Autor vieler erfolgreicher Romane, leuchtet eine Szenerie aus, die den Leser mit dem, was es in ihr an krimineller Energie zu finden gibt, immer wieder überrascht. Zwischen dem Berlin unserer Tage und Singapore, zwischen Wien und dem winterlichen Hafen von Riga spielt die turbulente Handlung dieses Romans.

Zusatzinformation

Autor Verlag Mitteldeutscher Verlag
Anzahl Seiten 290

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Piratenspiele

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!