MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Das Buch Hiob und die Theodizee-Frage

Schütze:Das Buch Hiob und die Theodizee
Autor: Steffen Schütze
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 344558
ISBN / EAN: 9783656583554

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Kommentar des Dozenten: 'Dem Autor ist es gelungen, die Behandlung von Hiob und Theodizee in einem kompakten Unterrichtsentwurf überzeugend darzustellen. Wissenschaftliche und sprachliche Form sind einwandfrei.' Im Anhang befindet sich der Unterrichtsentwurf in tabellarischer Kurzform. Das Einstiegsbild muss aus urheberrechtlichen Gründen selbst ergänzt werden, es ist hier nicht beigefügt. Die Unterrichtsmaterialien stammen überwiegend aus dem "Kursbuch Religion Elementar 9/10". Die Stundenziele und -kompetenzen beziehen sich auf das nds. Kerncurriculum , Abstract: Dieser Unterrichtsentwurf entstand für eine zehnte Klasse einer niedersächsischen Gesamtschule, die ich während eines Praktikums kennen lernte. Im Rahmen der Unterrichtseinheit Nach Gott fragen... wird eine Doppelstunde geplant, in der es zunächst um das Buch Hiob und anschließend um die Theodizee-Frage geht. §Es werden zunächst die Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler untersucht, anschließend erfolgt eine ausführliche fachwissenschaftliche und fachdidaktische Analyse der Unterrichtsthemen Hiob und Theodizee.§Das Einstiegsbild muss aus urheberrechtlichen Gründen selbst ergänzt werden, es ist hier nicht beigefügt.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783656583554 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das Buch Hiob und die Theodizee-Frage

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!