MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Entwicklung des Boeing 787 Dreamliners

Meier:Die Entwicklung des Boeing 787 Dr
Autor: Daniel Meier / Thies Kahnenbley
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 334419
ISBN / EAN: 9783656612131

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

33,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Institut für Produkt- und Produktionsmanagement), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Thies Kahnenbley, Co-Auditor , Abstract: Die Globalisierung der stetig wachsenden Märkte und die steigende technische Komplexität der Produkte zwingen zu internationaler Zusammenarbeit und zu einer schnelleren und kostengünstigeren Entwicklung und Produktion bei gleichbleibender Qualität. Die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern und die Integration neuer Märkte zwingen zu §neuen und zukunftsweisenden Strategien. Eine solche in mehrfacher Hinsicht einmalige und richtungsweisende Strategie in Bezug auf die Integration von Systemlieferanten hat Boeing §für die Entwicklung und Fertigung des Dreamliners verfolgt. Der Umfang der vertikalen Desintegration mit Outsourcing von Entwicklungspaketen und konsequenter Konzentration §auf systemverantwortliche externe Partner für Design, Fertigung und Supply Chain ist für die Luftfahrtbranche als revolutionär zu bezeichnen und weist auch anderen Branchen eine Richtung, wie sich die industrielle Landschaft in einer globalisierten Welt verändern könnte. §Die vielfachen Probleme, die Boeing bei der Umsetzung dieser Strategie letztlich zu §empfindlichen Rückschlägen gezwungen haben, werfen die Frage auf, welche Erfolgsfaktoren und Risiken bei der Gesamtbeurteilung eines solchen Vorhabens berücksichtigt werden müssen und ob es letztlich als Chance für die globale Wirtschaft oder §als Scheitern eines ambitionierten Projektes gesehen werden muss. §Diese Arbeit soll die Risiken herausarbeiten, die bei der Planung und Umsetzung eines §solchen Modells unter Kontrolle gebracht werden müssen. Dabei spielen neben technischen Herausforderungen offenbar vor allem Aspekte §bezüglich Verantwortung, Management, Kommunikation und Information eine entscheidende Rolle. Insofern hat das Beispiel Boeing Dreamliner einen Pilotcharakter, aus dem sich auch für andere Großprojekte relevante Erkenntnisse ableiten lassen. §Um an die Problemstellung der Arbeit heranzuführen, werden zunächst die theoretischen Grundlagen der Entwicklung in der Luftfahrt in einem Kapitel aufgeführt. Danach wird der Boeing 787 Dreamliner vorgestellt, sodann werden die relevanten Ereignisse in chronologischer Abfolge aufgezeigt. Abschließend werden dann die wesentlichen Probleme und Fehler, erläutert und Lösungsmöglichkeiten, wie z.B. die konsequente Anwendung des Supply Chain §Managements unter der Überwachung der System Integratoren aufgezeigt.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783656612131 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Entwicklung des Boeing 787 Dreamliners