MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Eine Fallstudie über Handlungsspielräume von Schülerinnen und Schülern im Werkstattunterricht

Stoev:Eine Fallstudie über Handlungsspi
Autor: Boris Stoev
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 290131
ISBN / EAN: 9783640951345

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

10,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, einseitig bedruckt, Note: 1.3, Universität Bielefeld (Fakultät für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Offene Unterrichtsformen in der Primarstuffe, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einführung in die ThematikGegenstand der Fallstudie sind die Handlungsspielräume von Schülerinnen und Schülern im Werkstattunterricht. Dabei liegen die Schwerpunkte auf dem Umgang mit dem Werkstattplan, der schriftlichen Arbeitsanweisung an sich und deren Verständnis und dem Arbeitsverhalten, bzw. dem Umgang mit Zeit der SchülerInnen.Die Fallstudie ist im Rahmen des Seminars Offene Unterrichtsformen in der Grundschule zu sehen und soll auf der Basis einer selbst geplanten und durchgeführten Werkstatt entstehen. Die der Fallstudie vorrangegangene Praxisphase fand in einer 4. Klasse einer Grundschule in Bielefeld statt.Ein Hauptziel des Werkstattkonzepts stellt die angestrebte Selbständigkeit und Eigenverantwortung der SchülerInnen dar. Bereits vor Beginn der Praxisphase interessierte mich, wie Kinder mit der Entscheidungsfreiheit, die der Werkstattunterricht bietet, umgehen. Dementsprechend setzte ich meine Beobachtungen an.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783640951345 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Eine Fallstudie über Handlungsspielräume von Schülerinnen und Schülern im Werkstattunterricht

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!