MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Transkulturelle Durchdringungen in der Gegenwartsliteratur Mitteleuropas

Transkulturelle Durchdringungen in der
Autor: Anna Majkiewicz / Agata Mirecka / Joanna Lawnikowska-Koper
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 22.12.2021
Artikelnummer: 2488742
ISBN / EAN: 9783447117517

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Transkulturalität als wesentlicher Bestandteil der gegenwärtigen Prozesse der Globalisierung und Lokalisierung, der Verwischung der Grenzen des Subjekts und der Suche nach den Determinanten eigener Identität, bildet den Kern dieser Publikation. Die polnischen Literaturwissenschaftler*innen setzen sich mit dieser Thematik kritisch auseinander, indem sie verschiedene Aspekte transkultureller Durchdringungen in der Literatur Mitteleuropas exemplarisch darstellen mit dem Fokus auf Grenzerfahrungen, der Problematik der Desintegration des Subjekts, der Diskriminierung von Minderheiten innerhalb der Gesellschaften sowie der Probleme multikultureller Regionen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Harrassowitz
ISBN / EAN 9783447117517 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Transkulturelle Durchdringungen in der Gegenwartsliteratur Mitteleuropas