MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Schlafzimmerhelden! Höre auf, im Bett Liebe zu machen, miteinander zu schlafen. MACH ENDLICH SEX. Alles, was du immer wissen wolltest, aber dich nicht getraut hast, zu fragen

Dantse:Schlafzimmerhelden! Höre auf, im
Autor: Dantse Dantse
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2401420
ISBN / EAN: 9783948721763

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Schlafzimmerhelden! Höre auf, im Bett Liebe zu machen, miteinander zu schlafen. MACH ENDLICH SEX. Alles, was du immer wissen wolltest, aber dich nicht getraut hast, zu fragenAfrikanisch inspirierte, unkonventionelle Wege, Anregungen, Ideen und Vorschläge, um wieder Leidenschaft in eine Beziehung zu bringen. Tipps und Tricks zur Luststeigerung.Um eine Frau und einen Mann im Bett zu befriedigen, mach keine Liebe mit ihr/im, sondern mach Sex.Das Geheimnis der Wiederbelebung des Sex in einer Beziehung ist vielseitig. Menschen sind darin sehr kreativ, würden wir denken. Die Listen sind lang und endlos, was Medien, Sex und Beziehungstherapeuten und Bücher vorschlagen: mit seltsamen Sexspielzeugen, Vorschlägen für groben Sex, Szenarien für Rollenspiele, sexy Bekleidungen etc. Die Ratschläge gehen immer wieder auf Romantik zurück, aber Sex hat wenig mit Romantik zu tun, auch wenn man versucht, uns etwas anderes in den Kopf zu stecken. Aber letztendlich wissen wir alle, dass sie wirklich nicht helfen, wenn wir nach Monaten alles probiert haben und die Lust und Potenz nicht stärker geworden sind. Die ständige Suche nach Neuheiten und Experimentieren ist zum Scheitern verurteilt.Stattdessen gibt es hier in diesem Buch ein paar überraschende, aber sichere Wege, wirksame Tipps und Tricks, afrikanisch inspiriert, um scharfe Intimität, die flammende Erotik, den wilden Sex wiederzubeleben und Leidenschaft zurück zu holen. Viel Wissen aus diesem Buch hast du so noch nicht gehört, als super und effektivste Faktoren, egal, wie alt du bist, egal, wie lange ihr ein Paar seid, ob ihr Kinder gezeugt habt oder nicht.Du wirst erstaunt sein, was die Top 5 Fantasien der Frauen und Männer sind? Wie man Fantasien mit seinem Partner bespricht und sie/ihn dazu bringt, dafür offen zu sein.Ihr bekommt in diesem Buch noch mehr: tolles Wissen, wie Frauen schneller und lustvoller zum Orgasmus kommen, was Mann tun kann, wenn er zu klein ist und Frau, wenn sie zu breit ist. Männer lernen, was sie tun können, um nicht mehr vorzeitig zu kommen, wie man verborgene Lustzonen (er)findet oder Zonen wie Brustwarzen zur Power-Lust-Zone macht, welche Teile des Körpers ihr trainiert solltet, um beim Sex intensiver zu spüren, wie man beim Oralsex dem Mann noch mehr Lust macht.
Schlafzimmerhelden! Höre auf, im Bett Liebe zu machen, miteinander zu schlafen. MACH ENDLICH SEX. Alles, was du immer wissen wolltest, aber dich nicht getraut hast, zu fragen.Afrikanisch inspirierte, unkonventionelle Wege, Anregungen, Ideen und Vorschläge, um wieder Leidenschaft in eine Beziehung zu bringen. Tipps und Tricks zur Luststeigerung.Liebe machen", "mit dir schlafen": Mainstream-Sätze, die schon von Anfang an falsch sind, um Lust in einer Beziehung aufrechtzuerhaltenUm Gottes Willen, mach mal endlich Sex und höre auf damit, beim Sex Liebe zu machen oder miteinander schlafen zu wollen.Dieses Buch bringt euere Lust zurück. Die Sexhelden: Mit diesem einfachen Wissen verwandelt ihr euch zu Schlafzimmer-helden!Mach Sex und nicht Liebe, wenn du willst, dass die Sexualität auf hohem Erregungsniveau bleibt. Im Bett wird nicht Liebe gemacht, sondern Sex."Wir machen Liebe", "wir haben uns geliebt", "wir schlafen miteinander", Ausdrücke, die von allein darauf hindeuten, dass die Sexualität erlahmt. Wir benutzen diese Sätze jeden Tag und unbewusst programmieren wir uns darauf, dass wir im Sex scheitern."Wir haben Sex gemacht, wir haben gefickt", sind die richtigen Ausdrücke, wenn Frauen und Männer miteinander ins Bett steigern und davon wirklich etwas haben wollen. Wenn ein Paar in meinem Coaching sagt: "Ja, wir schlafen nur miteinander...", dann sage ich oft: "Geht nun miteinander Sex haben und ihr werdet sehen, dass ihr automatisch mehr Sex haben werdet.Schlafen impliziert schon Ruhe, müde, abschalten, ruhig machen. Liebe suggeriert, aufpassen, sanft sein, vorsichtig sein, "zivilisiert".Aber echter Sex hat wenig mit Müdigkeit, abschalten, aufpassen usw. zu tun, sondern mit Leidenschaft, Animalität, auch mal mit Kampf zu tun.Ich habe als Sex-Wissenslehrer, der Sex aus verschiedenen Kulturen kennt und auslebt, einen grundsätzlichen Unterschied zwischen der Sexualität in Afrika und in Europa oder westlichen Ländern, festgestellt. Das ist vielleicht einer der Gründe, warum man sagt "once get black never go back".Viele Jungs und Männer in den westlichen Ländern machen es wirklich, wie man es nennt. Sie gehen ins Bett und spielen die Liebe und von lauter miteinander schlafen, schlafen sie auch ein. Viele machen es nicht ganz richtig, wenn es darum geht, Liebe mit einer Frau zu machen.Sie gehen ins Bett und behandeln Mädchen wie Engel... als wären sie eine Art unschuldiger Kinder, etwas Zerbrechliches, auf das man aufpassen muss. Und danach fragen sie sich, warum sie sie nicht wirklich geil machen können.Wenn Afrikaner und Afrikanerinnen ins Bett gehen, ist es wie ein Fußball-Spiel. Nach dem Spiel haben wir uns wieder lieb, aber hier im Bett geht es darum, dass wir uns richtig "bumsen" und uns Lust machen. Es geht animalisch und schmutzig zu."Um eine Frau im Bett zu befriedigen, mache keine Liebe mit ihr, aber ficke sie". "Geht und fickt euch, dann kommt wieder hier her und wir reden dann über eure Sexualität", sage ich Paaren und tatsächlich kommen viele das nächste Mal und sagen, "Dantse, diesmal haben wir Sex gemacht". "Wie war es?", frage ich. Sie antworten "Geil". Ich: "Wie war das Miteinander Schlafen?" Daraufhin antwortete mir dann ein Paar: "Nach dem Sex haben wir uns in den Arm genommen und miteinander geschlafen. Das Einschlafen war selten so süß".Der Mainstream und die Medien wollen glauben, dass Frauen auf Schwarze stehen, weil sie größere Penisse haben. Es kann auch etwas daran sein. Im Allgemein haben Schwarze größere Penisse, aber mein Fazit ist es etwas Anderes. Viele weiße Männer haben auch große Penisse. Was den Frauen mehr gefällt, ist das Bett-Temperament. Die schwarzen Männer sind wilder, aggressiver, männlicher, wie die Frauen sagen, und es gefällt ihnen. Sie wollen im Bett richtig, rücksichtslos und ausdauernd genommen werden. Sie wollen einfach richtig gevögelt werden und so fühlen sie ihre Weiblichkeit richtig.Wenn ihr während des gesamten Geschlechtsverkehrs nur weich und sanft spielt,

Zusatzinformation

Autor Verlag indayi edition
ISBN / EAN 9783948721763 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Schlafzimmerhelden! Höre auf, im Bett Liebe zu machen, miteinander zu schlafen. MACH ENDLICH SEX. Alles, was du immer wissen wolltest, aber dich nicht getraut hast, zu fragen